Ardfry Logo Ardfry Imaging, LLC
download button

System-anforderungen
Windows 8
Windows 7
Windows Vista

Windows XP und
ein Viewer auf WIC-Basis

DNG Thumbnail- und Vorschauunterstützung in Windows Vista

DNG CODEC

DNG-Dateien in Windows Vista problemlos verwalten und anzeigen

Bilder mit der Dateierweiterung .dng werden in Windows Vista und Windows Live Photo Gallery vollständig unterstützt. Mit dem DNG-Codec können Thumbnails im Explorer angezeigt werden, ebenso ist eine Vorschau auf DNG-Dateien im Explorer möglich. Dazu lassen sich DNG-Dateien in Windows Vista Photo Gallery, einem Bildverwaltungsprogramm für Windows Vista, problemlos verwalten. Sie können eine Gratistestversion herunterladen oder das Codec kaufen.

click for larger view of thumbnails of image files with the file extension dng in Windows Explorer on Vista


Nach dem Herunterladen des DNG-Codec können Sie mit Windows Vista

Zeit sparen

Mit Adobe Digital Negative als Bestandteil des Lese-/Schreibe-Arbeitsablaufs werden DNG-Dateien zum Fundament Ihrer digitalen Assets. DNG-Dateien auf der Basis ihres Inhalts in Windows Vista ohne Start eines weiteren Programms einsehen und verwalten zu können, bietet völlig neue Möglichkeiten!
Da in Windows Vista Explorer ein Thumbnail der Datei angezeigt wird, können Sie die Datei sofort wiedererkennen.


Eine Vorschau der Bilder ist in Windows Vista und Windows (Live) Photo Gallery möglich

Nun können Sie rasch eine Vorschau auf DNG-Bilder erhalten, ohne dass eine separate Anwendung gestartet werden muss. Sie können sich auch eine Slideshow direkt in Windows Vista anzeigen lassen. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, Ihre DNG-Dateien auf dem Computer im Büro oder einem anderen PC anzusehen, ohne dass dort die Installation eines kompletten Bildbearbeitungsprogramms erforderlich ist.

Durch Installation des DNG-Codec können Sie DNG-Bilder über Windows Photo Gallery ansehen. Sie können Windows Live Photo Gallery in Windows XP und Windows Vista installieren und bei der Verwaltung Ihrer Dateien Zeit sparen.

Digitale Assets finden

Mithilfe der in Windows Vista integrierten Suchfunktion lassen sich Detailangaben zur Kamera in den EXIF-, XMP- und IPTC-Metadaten durchsuchen. Thumbnails können anhand des in der DNG-Datei enthaltenen Aufnahmedatums angesehen werden.

Laden Sie noch heute eine Gratistestversion der Software herunter. Oder Sie kaufen die Software – ganz ohne Risiko, dank unserer Zufriedenheitsgarantie.